SCADA/HMI

“SCADAeverywhere

Ein Source Code – Verschiedene Betriebssysteme (Win, Linux, Android, iOS, Embedded) – “Industrie 4.0 Ready”

Unser SCADA/HMI Paket haben wir zusammen mit unseren Kunden entwickelt. Es handelt sich hierbei um ein sehr flexibles und innovatives System, das genau die heutigen Industrie 4.0 Anforderungen abdeckt.

Als Software Framework für unser Produkt haben wir Qt verwendet. Dadurch lässt sich unsere Software auf fast allen Plattformen und Geräteklassen einsetzen. Das zusammen mit der Skalierbarkeit des Systems bietet ein breites Einsatzspektrum. Einsatzgebiete von SCADAeverywhere sind Kleinst-Anlagen bis zu Groß-Anlagen. Es läuft auf fast allen Geräteklassen von Embedded Devices, mobile Endgeräte bis hin zu Desktop-Systemen. Grundlage für SCADAeverywhere waren die hohen Automatisierungsanforderungen der Halbleiter-Industrie.

Ein paar Fakten

  • SOA – Service orientierte Architektur
  • Modul basierte Software
  • Intelligentes Alarm Handling
  • Benutzer-Management
  • Kalender Modul
  • Report Modul
  • Gstensteuerung – Multi-Touch

und ein paar weitere

  • Datenbank basiertes System (z.B. PostgreSQL)
  • Rezeptmanager Client/Server
  • Vorbeugende Wartung
  • Trending
  • Betriebsbuch
  • Mehrsprachigkeit
  • 3D Grafiken

Leistungsmerkmale

Software Architektur

Die Software Architektur ist vollständig Komponenten basiert. Das heißt jedes Modul (z.B. Alarming) ist für sich eigenständig lauffähig. Mit diesen Ansatz ist es uns gelungen ein hoch-skalierbares System zu entwickeln. Das erlaubt unseren Kunden ihr SCADA-System exakt auf die ihre Bedingungen zu nutzen. Die gesamte Software Struktur ist mit entspre-chenden UML Modellen dokumentiert.

Alarm-Management

Für einen hochverfügbaren Betrieb einer Anlage ist ein intelligentes Alarming eine ent-scheidende Voraussetzung. Unser Alarm Modul bietet alles was heute gefordert wird. Ange-fangen von einer einfachen Konfiguration über Echtzeit-Alarme und historische Alarm-Auswertung. Die Funktionen sind vielfältig. Gerne stehen wir ihnen für weitere Informatio-nen zur Verfügung.

Benutzer-Verwaltung

Für die Sicherheit der Maschine, der Prozesse und des Gesamt-Systems ist ein flexibles User Management von zentraler Bedeutung. Um eine Kompromittierung des Systems zu verhindern gilt es das User Management sicher zu machen, ohne die Bedienbarkeit der Anlage zu erschweren. All diese Forderungen haben wir bei der Entwicklung berücksichtigt.

Rezept-Management

Unser Modul „Rezept-Management“ erlaubt die Erstellung und Verwaltung von Tool/Equipment Rezepten und von Modul/Prozeß-Rezepten. Alle Rezepte werden versioniert, verschlüsselt, klassifiziert und erlauben einen transparenten Überblick ihres Lebenszyklus. Damit werden Prozesse reproduzierbar und sind bieten Schutz vor jedweder Manipulation.

Betriebsbuch

Das Betriebsbuch bietet die Möglichkeit alle relevanten Aktionen an der Anlage festzuhalten. Diese Daten helfen bei der Produktions-Optimierung. Des Weiteren können mit Hilfe dieser Daten auch die Fehlerbehebung an der Anlage unterstützt werden.

IO Zuordnung

Die Zuordnung der physikalischen oder virtuellen Hardware erfolgt über unser Modul „IO Mapping“. Die Zuordnung erfolgt intuitiv über die grafische Oberfläche. Das spart Zeit und reduziert fehlerhafte Zuordnungen.

Kalender/Schichtplan

Der integrierte Kalender/Schichtplan stellt eine effiziente Möglichkeit dar, bestimmte Ereignisse direkt an der Anlage zu konfigurieren. Sei es zum Beispiel die Festlegung der Verfügbarkeit einzelner Personen oder Komponenten oder auch von ganzen Schichtplänen.

Meldungen/Ereignisse

Maschinen- und Produktions-Ereignisse definieren, verwalten und verteilen sind ein wesentlicher Bestandteil einer effektiven und zuverlässigen Produktion. Das Modul bietet die Grundlage für die Kommunikation von Anlagen-Ereignissen, die z.B. von Relevanz für Preventive Maintenance sind.

Trending

Um Maschinendaten nicht nur zu erfassen, sondern sie auch zu analysieren und zu bewerten, ist es elementar Daten ansprechend zu visualisieren. Mit unserem Trending-Modul werden Realtime sowie auch historische Daten aussagekräftig dargestellt.

Reports

Eine weitere wichtige Komponente zum Darstellen von Maschinendaten ist das Report Modul. Standard Reports wie z.B. für Alarme, z.B. Top-Ten , MTTF oder MTTR Auswertungen. Auch Produktionsdaten, wie z.B. Throughput-Analyse, Up-Time Reports gehören dazu. Reports sind ein wichtiges Kern-Element um Daten zu verstehen und die entsprechenden Maßnahmen für einen hoch-produktiven verlässlichen Produktionsablauf zu gewährleisten.

Vorbeugende Wartung

Heutzutage ist die Verfügbarkeit einer Anlage ein entscheidender Faktor. Es ist elementar die Anlagendaten auszuwerten um frühzeitig mögliche Störungen zu verhindern. Unser Modul bietet hierfür die Grundlage um eine effiziente vorbeugende Wartung zu gewährleisten.

3D Grafik

Der nächste konsequente Schritt einer State-of-the-art Visualiserung ist die Verwendung von 3D Grafiken. Wir haben eine kostensparende Methode entwickelt aus den CAD Zeichnungen der mechanischen Konstruktion aussagekräftige und einfach zu bedienende 3D Grafiken zu erzeugen.

Mehrsprachigkeit

Mehrsprachigkeit ist ein fester Bestandteil unseres Produktes. Das ganze Frontend kann leicht in alle gängigen Sprachen übersetzt werden. Das erhört die Akzeptanz der Maschinenverantwortlichen und erlaubt eine schnelle Einarbeitung und qualitative Bedienbarkeit.

MultiTouch, spezielle Gesten, berührungsloses Bedienen

Heutzutage sind die Anforderungen an die Bedienbarkeit stark gestiegen. Unterstützung ver-schiedener Geräte (Mobil, Embedded, Desktop), spezielle Gesten, MultiTouch und auch das berührungslose Steuern der Anlage. All das erfüllen wir mit unserem SCADAeverywhere Paket, sehen Sie auch hierzu unser “Video Touchless control”.